Regionale Lebensmittel vom Biohof Harms-Rosien in Putensen

Ihnen ist wichtig, dass Ihr Fleisch vom Biohof kommt, von artgerecht gehaltenen Tieren?
Dann haben wir etwas gemeinsam!

Biohof Harms-Rosien Putensen - Familie Harms-RosienWir, die Familie Harms-Rosien, betreiben unseren Biohof mit Hofladen in Putensen ökologisch und sorgen dafür, dass es unseren Tieren immer gut geht. Wir stehen für Nachhaltigkeit und hochwertige Lebensmittel aus der Region und für die Region!

Besuchen Sie unseren Hof und Hofladen und sehen und schmecken Sie selbst den Unterschied!

Neben Rindfleisch und Wurst von unseren Rindern bieten wir Ihnen auch unsere Speisekartoffeln und Kürbiskerne sowie Kürbiskernöl aus eigenem Anbau im Biolädchen an.

100 % Transparenz:

  • Schlachttiere von der Geburt bis zur Schlachtung auf unserem Hof
  • artgerechte Haltung: Weidegang auf hofeigenen Flächen rund um Putensen
  • Winterquartier in neu errichtetem Strohstall mit viel Platz, Luft und Licht
  • Futter: ausschließlich hofeigene Erzeugnisse und eine Mineralstoffergänzung
  • Kontrolle und Förderung durch die EU

Verkaufsraum Hofladen Biohof Harms-Rosien

An zwei Tagen die Woche können Sie direkt bei uns unsere Produkte erwerben.

Öffnungszeiten Hofladen in Putensen:

Donnerstag 15 – 19 Uhr
Samstag       10 – 13 Uhr

>> Hier geht’s zum Hofladen!

Biohof Harms Putensen - EU-Öko-Siegel

DE-ÖKO-039
Kontrollstelle: DE-NI-039-01493–A

Biohof Harms Putensen - EU-Förderung ELER

„Agrarumwelt- und Klimaschutzmaßnahmen”
Mit diesen Maßnahmen werden landwirtschaftliche Betriebe bei der Erhaltung und Verbesserung der Umweltsituation unterstützt. Ziel ist eine nachhaltige und ressourcenschonende Bewirtschaftung in Bezug auf Artenvielfalt, Boden, Wasser und den Schutz des Klimas.